Der professionelle Gastgeber – stilsicher als Markenbotschafter im Hotel auftreten

Mein Workshop „Der professionelle Gastgeber – stilsicher als Markenbotschafter im Hotel auftreten“ für die Zufriedenheit Ihrer Gäste und für Ihren Erfolg!

Selbst ein top ausgestattetes Hotel, ein perfekt geplanter Counter einer Premium-Kosmetik-Marke, oder ein beliebtes Restaurant, wird Kunden nicht zu 100% überzeugen, wenn die Kommunikation, die Service-Qualität aller Mitarbeiter/innen nicht auf höchstem Niveau ist. Angefangen von der Kontaktaufnahme bis zur Verabschiedung der Gäste, der professionelle Umgang im Beschwerde-Management und natürlich im Erleben der direkten Dienstleistung, im wahrsten Sinne des Wortes, dem Dienst am Kunden.

Gerade anspruchsvolles Klientel erwartet von einem Premium-Dienstleister, dass Mitarbeiter das Gastgeber-Gen leben, mit Service-Exzellenz punkten und eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre vorherrscht.

Oftmals haben Mitarbeiter im Luxus-Bereich aber Berührungsängste im Umgang mit hochkarätigen Kunden, sind jedoch als direkter Kontakt das Aushängeschild für Ihr Unternehmen.

Der Wettbewerb in der Hotellerie, in der Gastronomie, oder im Kosmetik-Sektor ist hoch und hart, wie können Sie sich dabei aus der Masse hervorheben und nachhaltig – und positiv! – im Gedächtnis ihrer Gäste haften bleiben?
Kunden spüren nämlich, ob Ihre Mitarbeiter das Gastgeber-Gen in sich tragen und sich als Premium-Dienstleister verstehen. Und damit das gewählte Preissegment im Gleichgewicht mit der gebotenen Leistung ist.

Professionelle Angestellte, die nicht nur mit fachlicher Expertise, sondern auch mit Höflichkeit und gepflegten Umgangsformen bei Ihren Gästen punkten, tragen entscheidend zum guten Image Ihres Hotels oder Restaurants bei. Und sind die Garanten für exzellente Bewertungen Ihres Hauses, Referenzen für neue Kunden und damit für Ihren langfristigen Erfolg.

Axel Haitzer beschreibt diese Einstellung perfekt:

„Service heißt, das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen.“

Mögliche Trainingsinhalte:

  • Die Macht des ersten Eindrucks – wie sehen wir uns selbst als Team in der Außenwirkung? Werte betiteln und gemeinsam einen Leitfaden entwickeln
  • Mit den Begrüßungsritualen in der Praxis punkten und Kunden stilvoll verabschieden
  • Das Kunden Wünsche-ABC kennen und verstehen – Serviceerlebnisse für Kunden schaffen
  • Körpersprache, innere Haltung und Souveränität im Umgang mit hektischen Situationen und mit sehr anspruchsvollen Kunden und Gästen
  • Was bedeutet Service-Kultur für mich und meine Mitarbeiter?
  • Small-Talk Grundlagen – wie komme ich mit den Kunden ins Gespräch?
  • Qualität im Innen und Außen verstehen – Standards gemeinsam definieren und leben
  • Kundentypologie und Tipps zum Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen
  • Service-bewusste Kommunikation wie Zuhören, korrektes Nachfragen, der gute Ton am Telefon und der souveräne Umgang mit Beschwerden
  • Kommunikation im Team – miteinander reden und Teamspirit entwickeln
  • Image-Grundlagen in der Außenkommunikation – Auftritt und Wirkung im äußeren Erscheinungsbild und im Social Media kennen, verstehen und gemeinsam umsetzen
Hotel Knigge Seminare

Nutzen und Ziele von meinem Workshop „Der professionelle Gastgeber – stilsicher als Markenbotschafter im Hotel auftreten“ für Ihr Hotel und Ihre Mitarbeiter/innen:

Die Teilnehmer/innen:

  • trainieren, sich in jeder Situation – auch im Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen und Kundenansprüchen – angemessen und nach gelebten einheitlichen Standards zu verhalten
  • entwickeln ein Fingerspitzengefühl für die Wünsche und Bedürfnisse von unterschiedlichen Kunden- und Persönlichkeitstypen
  • lernen, was Service-Exzellenz ausmacht und wie sie damit Kunden von Anfang an begeistern können
  • entwickeln ein Gespür, warum sie die gute Visitenkarte und der erste Eindruck in der Außenwirkung beim Kunden sind
  • lernen, mit einem gemeinsamen Leitbild und Leitfaden die Service-Kultur als roter Faden im Auftritt und in der Kommunikation gemeinsam im Team umzusetzen
  • erhalten ein ehrliches und wertschätzendes Feedback zu Ihrer Wirkung

Teilnehmeranzahl:

Ich arbeite bewusst nur mit einer mittelgroßen Gruppe von 8-12 Teilnehmern, damit die Inhalte didaktisch mit vielen Übungen und Rollenspielen gut geschult und die Teilnehmer Fragen stellen können. Und damit das Gelernte schnell, effizient und nachhaltig in der Praxis umgesetzt werden kann.

Vielfältiger Methodenmix und interaktive Arbeitsweise:

Meine Kunden wertschätzen meine empathische Arbeitsweise mit logischen Strukturen und wertvollen Insider-Tipps passend zur jeweiligen Branche.

Trainerinput durch Kurzreferate mit hohem Praxisbezug,Vermittlung der Inhalte auf humorvolle, authentische, branchenspezifische und unterhaltsame Art, exklusive Umsetzungsempfehlungen, Präsenzübungen, Rollenspiele, Gruppengespräche mit Gruppenübungen und Feedbackrunden mit Trainerfeedback sowie Transferbögen.

Ziel des Trainings ist es, vom Kennen der Inhalte zum Können, sowie zur gezielten und schnellen Umsetzung im Praxisalltag zu gelangen.

Ihre Investition:

Gerne unterstütze ich Sie mit einem maßgeschneiderten Angebot, um gemeinsam mit Ihrem Team einen Leitfaden als Gastgeber für gelebte Servicequalität und Service-Werte zu entwickeln und zu reflektieren.

Wählen Sie zwischen folgenden Paketen:

  • Basis-Paket: Workshop von 5 Stunden,  Trainerhonorar: auf Anfrage
  • Premium-Paket: 2 Stunden Mystery Check vorab zur Beleuchtung des Service-Gedankens aus Sicht eines potenziellen Kunden, 2×4 Stunden Workshop zur intensiven Auseinandersetzung der Inhalte und vielen Rollenspielen, Trainerhonorar: auf Anfrage
  • Excellence-Paket: 2 Stunden Mystery Check vorab zur Beleuchtung des Service-Gedankens aus Sicht eines potenziellen Kunden, 4×4 Stunden Workshop (1x pro Quartal) zur intensiven Auseinandersetzung der Inhalte und vielen Rollenspielen, intensive Nachbetreuung als Jahres-Begleitung, Trainerhonorar auf Anfrage

In einem obligatorischen Vorgespräch kläre ich mit Ihnen die gewünschten Zielsetzungen und Wünsche für das jeweilige Training.  Ohne ein Kennlern- und Briefingespräch kommen wir nicht zusammen.

Klingt mein Workshop „Service-Knigge: Der professionelle Gastgeber – stilsicher als Markenbotschafter im Hotel auftreten“ für Ihr(e) Hotel / Hotelgruppe interessant? Dann freue ich mich auf Ihre Anfrage.

Auszüge von Kundenstimmen zum Training

Liebe Frau Pötsch,

vielen Dank für den lehrreichen Workshop „Service-Exzellenz“ mit meinem Team.

Wir fühlen uns jetzt sicherer im Umgang mit anspruchsvoller Kunden und unterschiedlichen Persönlichkeiten/Gästen sowie im professionellen Umgang mit Beschwerden.

Sie sind eine tolle und einfühlsame Trainerin.

Man merkt, dass Sie selbst in der Gastronomie und Hotellerie gearbeitet haben.

Mir nutzen die Tipps für Körpersprache und stilsichere Formulierungen auf jedem Fall sowie die Tipps zu den unterschiedlichen Begrüßungsritualen.

Die Tipps zu den Formulierungen, dem Mindset und Wording für schwierige Situationen waren für uns sehr wichtig und wertvoll, auch die Übungen dazu.

Wir werden darauf achten, dass wir eine positive und gewinnbringende Wortwahl nutzen.

Vielen Dank für die vielen Tipps im Training „Das professionelle Auftreten als Markenbotschafter im Premium-Segment“.

Ich werde darauf achten, immer selbstbewusst zu reagieren und selbstbewusst aufzutreten.

Ihr Workshop „Auftritt und Wirkung als Markenbotschafter im der gehobenen Hotellerie“ kam bei uns sehr gut an.

Meinen Mitarbeiter*innen haben besonders die wertvollen Anregungen und Tipps zum Thema Umgang mit Kritik, das Formulieren einer wertschätzenden, höflichen und positiven Sprache sowie die Beleuchtung der Art der Unterschiede in den Begrüßungen mit unseren unterschiedlichen internationalen Gästen sehr gut gefallen.

Sehr geehrte Frau Pötsch,

mir hat Ihr Workshop „Auftritt und Wirkung als Markenbotschafter in der gehobenen Hotellerie“ super gefallen. Hilfreich waren die Tipps zum professionellen und situativ angemessenen Umgang mit Gästen gefallen.

Ich werde darauf achten, dass ich Beschwerden/ Kritik von Gästen nicht persönlich nehme, sondern als Geschenk zum Verbessern für mich und für unser Haus. Vielen Dank für das klasse Handout und die vielen Formulierungshilfen.

Liebe Frau Pötsch,

im Namen unserer Azubis bedanke ich mich recht herzlich für das sehr gute, informative und vielfältige Training „Der professionelle Gastgeber – als Markenbotschafter stilsicher im Hotel auftreten“ mit Ihnen bei uns in Baden-Baden. Ihr Training war sehr gut strukturiert. Wir haben sehr viel Neues für unseren Berufsalltag gelernt.

Wir wissen jetzt, wie wir auch in „schwierigen“ Situationen stilsicher mit unseren Gästen umgehen und gezielt beim Small-Talk punkten. Die Motivationsübungen zwischendurch sind sehr hilfreich für den Alltag.

Sehr geehrte Frau Pötsch,

vielen Dank für das spannende Training beim Bereich „Service-Knigge“ mit Ihnen bei uns in Baden-Baden. Sie sind eine sehr nette und engagierte Trainerin. Wir können viele Dinge noch einmal vertiefen und verinnerlichen.

Wir werden auf jeden Fall auf einen selbstsicheren und professionellen Eindruck von uns als Markenbotschafter bei unseren Gästen achten.

Vielen Dank auch für die tollen Motivations- und Mindsetübungen. Das ist wirklich so wichtig in unserem Berufsalltag.

Besonders gut hat uns Ihre lockere und offene Art gefallen. Knigge ist gar nicht steif und langweilig, sondern vielseitig und spannend. Danke, dass Sie auch viel Persönliches von sich und Ihrem bisherigen Berufsleben sowie von Ihren Hotelerfahrungen mit eingebracht haben.