💎 Fine Dining – moderiertes Business Knigge Dinner für 4-12 Teilnehmer*innen

Das alte Sprichwort: „Willst Du die Bildung eines Menschen messen, dann schau ihm fleißig zu beim Essen.“ ist heute gültiger denn je.

Fakt ist, dass Ihre Mitarbeiter*innen, Führungskräfte und Ihre Vertriebsmannschaft beim ersten potentiellen Kundenkontakt Ihre beste Visitenkarte sind. Der ersten Eindruck zählt und gerade beim Geschäftsessen entscheiden angemessene Tischmanieren/Tischkultur über den Erfolg oder Nichterfolg von Geschäftsvorhaben.

Der professionelle Businessauftritt beim Businesslunch oder Businessdinner will gelernt sein. Dazu gehören Kenntnisse im Umgang mit dem Service-Personal und des Fine Dinings.  Mitarbeiter, die galant Small-Talk bei Businesstreffen einsetzen und dem gekonnten Einladungsmanagement  schaffen persönliche Akzeptanz und steigern das eigene Selbstbewusstsein.

Mein interaktiver Abend-Workshop als moderiertes Business Knigge Dinner vermittelt Ihrem Team oder Ihren Führungskräften auf authentische, unterhaltsame und humorvolle Art die zeitgemäße Tisch-Kultur und den souveränen Umgang mit unterschiedlicher Klientel und Entscheidungsträgern. Damit diese sich stilsicher und auf Augenhöhe, insbesondere im Umfeld Mann-Frau (Lady-Gentleman) im Business situativ angemessen verhalten.

Die Teilnehmer*innen erhalten praxisnahe Tipps und zeitgemäße, wertvolle Empfehlungen, können Fragen stellen, und bauen somit etwaige Hemmungen, wie zum Beispiel in Bezug auf das Betreten/Verhalten in der gehobenen Gastronomie ab. Das stärkt ihr eigenen Auftreten in der Rolle als Repräsentant und als Markenbotschafter*in Ihres Unternehmens.

💎 Inhalte vom Abend-Workshop „Fine Dining – moderiertes Business Knigge Dinner“:

  • Kurzer Überblick zum Thema Knigge, Etikette, Stil und Tischmanieren (woher kommen die guten Sitten und Tischmanieren und was wird heutzutage erwartet)
  • Die zeitgemäßen Begrüßungsrituale bei Tisch beherrschen
  • So gelingt das Geschäftsessen: stilvoll vom Aperitif über die Zusammenstellung des Menüs, hin zum Umgang mit kniffligen Speisen, bis zum Digestif
  • Wer betritt das Restaurant zuerst? Wer geht vor und sucht den Tisch aus? Wie verhalte ich mich zeitgemäß und angemessen in unterschiedlichen Restaurants?
  • Vom Small-Talk zum Business-Talk – der gekonnte Einstieg in das kleine Gespräch beim Geschäftsessen oder wie plaudere ich gekonnt und situativ angemessen beim Dinner / Lunch und in Kundenmeetings / Kundengesprächen mit unterschiedlicher Klientel / Ansprechpartnern und Entscheidungsträgern?
  • Planung und Durchführung von Geschäftsessen, Platz- und Sitzordnung (Gäste strategisch klug platzieren), Platz nehmen: aufstehen und Stühle rücken?
  • Toastspruch und Tischrede, Sinn und Zweck vom Geschäftsessen sowie Eröffnung des Abends und das professionelle Einladungs-Management
  • Wie erfülle ich souverän die Rolle als Gastgeber und schaffe bei/mit meinen Kunden eine Wohlfühlatmosphäre auf Augenhöhe
  • Wie trete ich taktvoll als Gast sowie als Unternehmensrepräsentant auf?
  • Ton und Takt bei Tisch und Tafel – Do´s und Don’ts: Wie gehe ich souverän mit peinlichen Situationen, Störungen, Pannen und Fauxpas um?
  • Tipps zum Thema Rauchen, der stilvolle Umgang mit Alkohol, Handy und mit unpünktlichen Menschen, der Handtasche, der Garderobe und Co.
  • Besteck-, Gläser- und Serviettensprache sowie der gekonnte Umgang mit dem Personal (stilvoll bezahlen und taktvoll reklamieren)
  • Der sichere Umgang mit der Speisekarte und der stilvollen Esskultur (Essen mit den Händen und richtiges Verhalten am Büfett, was kann ich tun, wenn ich etwas nicht essen kann oder will?
  • Der gekonnte Umgang mit der Getränke- Weinkarte, sowie die Weinprobe
  • Dress-Code-Regeln beim Geschäftsessen – wer legt sie fest und was kann ich tun, wenn ich nicht weiß, was angebracht/unangebracht ist
  • Die stilvolle Verabschiedung und wann ist die beste Zeit zum gehen?
Trainings für Premium Beaty und Wellness-Institute

🎯 Was ist Ihr Nutzen/Benefit vom meinen beliebten Abend-Workshop „Fine Dining: Esskultur mit Niveau & Stil“?  

Die Teilnehmer*innen

  • gewinnen an Sicherheit, um entspannt an Geschäftsessen teilzunehmen
  • trainieren den souveränen und taktvollen Auftritt in der Rolle als Gastgeber oder Gast
  • optimieren ihre Tischmanieren, um Ihr Unternehmen als Markenbotschafter zu repräsentieren
  • lernen, wie sie taktvoll mit dem Servicepersonal umgehen
  • trainieren, wie sie stilsicher vom Small Talk mit der Visitenkarte zum Business Talk übergehen
  • lernen, sich angemessen, stilvoll und korrekt in einem „High Class Restaurant“ zu verhalten
  • erfahren, was zum stilsicheren Umgang beim Lunch/Dinner mit Geschäftspartnern und Kunden gehört
  • entwickeln ein Gespür für das Schaffen einer Wohlfühlatmosphäre mit Kunden auf Augenhöhe

💎  Wie zeichnet sich meine Arbeitsweise aus? 

Meine Kunden wertschätzen meine empathische Arbeitsweise mit logischen Strukturen und wertvollen Insider-Tipps passend zur jeweiligen Branche.

Ich arbeite mit einem vielfältigen Methodenmix mit hoher Interaktion. Dabei verfolge ich stets das gemeinsam gesetzte Ziel aus unserem Vorgespräch/Briefing, damit die Teilnehmenden den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Weiterbildung ziehen. Bei mir gibt es nur maßgeschneiderte Trainings mit Tiefgang und Transformation. Damit die Teilnehmenden vom Kennen der Inhalte zum Können sowie zur gezielten und schnellen Umsetzung im Praxisalltag gelangen.

💎  Teilnehmeranzahl:

Ich arbeite bewusst nur mit einer Gruppe von 4-12 Teilnehmern, damit die Inhalte didaktisch mit vielen Übungen und Rollenspielen gut geschult werden, die Teilnehmer Fragen stellen können und das Gelernte effizient und nachhaltig in der Praxis umgesetzt werden kann.

💎 Veranstaltungsdauer & Rahmenbedingungen zur Durchführung:

Das moderierte Business Knigge-Dinner ist ausschließlich als Abend-Workshop  von vier Stunden von ca. 17:30 Uhr/18:00 Uhr – 21:30 Uhr/22:30 Uhr buchbar.

🎯 Um den Workshop „Business Knigge Dinner“ optimal für alle Teilnehmer durchzuführen, wird ein entsprechendes Restaurant/Hotel mit einem Nebenraum benötigt.  Gerne unterstütze ich Sie bei der entsprechenden Auswahl einer passenden Location, bei der Auswahl und Zusammenstellung des Menüs sowie in der Gesamtkoordination und Absprache mit dem Restaurant.

💎 Ihre Investition:

Mein Honorar setzt sich aus Vor- und Nachbereitung, Konzeption von eigenen Themenwünschen, Lokationssuche und Absprache mit dem jeweiligen Restaurant in Bezug auf Menüplanung, Umsetzung und Gestaltung zusammen. Zum Honorar kommen noch Reisekosten und bei längerer Anreise eine Hotelübernachtung hinzu.

💎 Klingt mein Abend-Workshop „Moderiertes Business Knigge Dinner“für Ihr Unternehmen interessant? Ja, dann freue ich mich auf Ihre Anfrage.

Gerne unterbreite ich Ihnen Ihr persönliches und exklusives Angebot!

In einem obligatorischen Vorgespräch kläre ich mit Ihnen die gewünschten Zielsetzungen und Wünsche für das jeweilige Training.  Ohne ein Kennenlern- und Briefinggespräch zur Besprechung von Wünschen, Bedürfnissen, Herausforderungen und Zielen im Rahmen der Erstellung eines exklusiven maßgeschneiderten Trainings-, Coachings- und Umsetzungskonzepts kommen wir nicht zusammen.

Ihre Janine Katharina Pötsch

🎯 PS: Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich niemals ein Massengeschäft betreiben kann. Die Herausforderungen seitens der Unternehmen und Kommunen sind sehr vielfältig und, da wir es ja mit Menschen zu tun haben, sind meine massgeschneiderten Trainingskonzepte auch immer individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse meiner Auftraggeber abgestimmt. Um meinem hohen Qualitätsanspruch nachhaltig gerecht werden zu können, investiere ich gerne im Vorfeld meine Zeit für Sie.

💎 Für die Erstellung eines exklusiven Angebots mit einem maßgeschneiderten Trainingskonzept auf Basis unseres  Austauschgesprächs berechne ich 180,00 € netto, welche bei erfolgreicher Buchung angerechnet werden.

Auszüge von Kundenstimmen zum Training

Liebe Frau Pötsch,

Ihr moderiertes Business-Knigge-Dinner im Team hat uns ehrlich gesagt einfach die „Angst“ vor dem vielseitig geglaubten steifen Knigge genommen.

Eine sehr inspirierende und wissenswerte Veranstaltung.

Besonders gut hat uns Ihre lockere und humorvolle Art gefallen.

Was nehmen wir mit?

  • wie ich die Gastgeberrolle stilsicher ausüben
  • wie wir den „richtigen“ Umgang mit kniffeligen Speisen meistern
  • das Thema Bestecksprache – wir werden in Zukunft mehr auf die Besteckablage achten liebe Frau Pötsch

Vielen Dank für die klasse Organisation unseres Team-Events als moderiertes Business-Knigge-Dinner.

Im Rahmen meiner Mitarbeiter*innen möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Wir nehmen sehr viel Input mit. Ich habe selbst einige Sachen dazu gelernt, obwohl ich dachte, ich weiß schon alles. 🙂

Vielen Dank für die klasse Kombination aus einer schönen auserwählten Location und einen von Ihnen gut ausgewählten Menü im Rahmen des moderierten Business-Knigge-Dinners.

Mir haben die vielen kleinen Tipps und Hinweise am Rand und Ihre höfliche und professionelle Art der „Korrektur“ sehr gut gefallen.

So sind meine Mitarbeiter*innen und ich bestens auf die nächsten Kunden-Termine am Abend oder zum Lunch vorbereitet.

Vielen Dank für das schöne moderierte Knigge-Dinner für unser Führungs-Team.

Mir hat es sehr gut gefallen, dass Sie auf die vielen persönlichen Fragen aus unserer kleinen Runde eingegangen sind.

Sehr geehrte Frau Pötsch,

vielen Dank für das klasse, seriöse, interessante, humorvolle und lustige Training mit sehr interessanten Einblicken zur zeitgemäßen Tischkultur. Es war abwechslungsreich und sehr amüsant.

Sie haben im Vorfeld alles wunderbar für uns mit dem Restaurant, welches Sie uns empfohlen haben, abgestimmt und ein tolles Menü zusammengestellt.

Was nehmen wir für uns mit:

  • Die Regeln der Empfehlung seitens des Gastgebers.
  • Das stilvolle und angemessene Verhalten beim Geschäftsessen.
  • Mehr Sicherheit im Hinblick auf das Verhalten, Auftritt und Wirkung beim Kundenessen.
  • Sich wieder mehr Zeit lassen und die Hiercharchien sowie Kultur-/ Religionsunterschiede beachten.

Das Training empfinden wir als sehr wertvoll für unsere weitere berufliche Zukunft. Wir haben viele Tools und Techniken an die Hand bekommen.

Ihr Training hat unserer Erwartungen mehr als erfüllt, denn es wurden alle im Vorfeld besprochenen Punkte abgedeckt.

Sehr geehrte Frau Pötsch,

vielen Dank für den klasse Abend mit Ihnen in Starnberg und die perfekte Organisation und Vorbereitung.

Das angenehme und sympathische Training und Coaching hat uns allen sehr gut gefallen. Sie vermitteln die Themen sehr anschaulich mit passenden Beispielen – auch aus eigener Erfahrung.

Wir werden auf jeden auf die Besteckführungsfehler achten und dass wir uns bei wichtigen Mandanten genau auf die Location und den Ablauf vorbereiten, um von Anfang an einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.