Seminar „Business Etikette & Stilgrundlagen im Business“

seminar-business-etikette-stilgrundlagenSuchen Sie für Ihre Mitarbeiter ein interaktives Seminar, wo diese das Thema 1. Eindruck, Auftreten und persönliche Wirkung, Image- und Stilgrundlagen im Business und die Spielregeln der Business Etikette kennenlernen?

Im 2 Tage Inhouse- Seminar “Stilgrundlagen im Business und Business-Etikette steigern die Mitarbeiter das Ihr Selbstbewusstsein und sie verbessern Ihre Wirkung beim ihren stilvollen und authentischen Businessauftritt.

Erfolgsfaktor Image, Stilgrundlagen Damen im Business, Stilgrundlagen Herren im Business und Business Etikette Grundlagen) eignet sich dafür bestens.


Am 1. Tag erarbeiten wir gemeinsam in der Gruppe die Stil- und Imagegrundlagen im Business, welche zu Ihrem Unternehmen passen. Hier werden Damen und Herren jeweils getrennt geschult. Wir starten mit einem Impulsvortrag zum Thema “Warum der 1. Eindruck zählt. Am Vormittag lernen die Mitarbeiter Ihre persönlichen Farben kennen und erfahren, wie Sie Farben kombinieren können.

Carl Zuckermayr sagte dazu:

Wie Du kommst gegangen, so wirst Du auch empfangen.



Am Nachmittag werden Damen und Herren getrennt geschult. Wir besprechen in kleinen Gruppen mit einer Kurzanalyse die Themen Stilgrundlagen und Accessoires. Die Mitarbeiter erfahren, was Ihnen wirklich steht und entwickeln ein Gespür für Details bei der Auswahl der Businesskleidung. Am Ende des Tages besprechen wir gemeinsam das Thema Dresscode Regeln, Dos und Don’ts in der Businesskleidung Statussymbole und Insignen der Macht im Business.

Am 2. Tag findet das Training in der gesamten Gruppe mit max. 10 Personen zum Thema Business Etikette statt. Hier lernen Ihre Mitarbeiter alles zum Thema Begrüßungsrituale im Business, Umgang mit Titel und Co, Kommunikationsgrundlagen wie Email-, Telefon und Social Media Knigge, Visitenkarte Knigge, Restaurant Knigge und Rolle als Gast sowie als Gastgeber, Small Talk Grundlagen, Körpersprache, Nachrichten einer Botschaft und Verhalten im Team.

Themen für den 1. Tag: Stilgrundlagen im Business für Damen und Herren

Kurzer Impulsvortrag „Warum der 1. Eindruck zählt“

  • Was sagt der 1. Eindruck über mich aus?
  • Halo Effekt
  • Welche Farben sind im Business erlaubt?
  • Wirkung von Kleidung

Farbberatung in der Gruppe (am Vormittag)

  • Welcher Farbtyp bin ich?
  • Welche Farben stehen mir in der Kombination?
  • Welche Accessoirefarben sind für mich optimal?
  • Kleine Farbanalyse in der Gruppe

Themen Stilgrundlagen für Damen im Business (Nachmittag 1,5 Stunden)

  • Wie weit darf der Ausschnitt sein? Welche Ausschnittformen sind im Business erlaubt?
  • Wo sollte der Rock enden?
  • Was muss ich bei Anzug, Kostüm und Co. beachten?
  • Wie viele Accessoires darf ich tragen?
  • Schuh-Knigge für Damen

Themen Stilgrundlagen für Herren im Business (Nachmittag – 1,5 Stunden)

  • Welche Farben stehen mir in der Kombination? Kleine Farbanalyse in der Gruppe
  • Welche Kragenform und welcher Krawattenformen passt zu mir?
  • Auf was muss ich beim Anzug achten?
  • Welche Accessoires sind erlaubt?
  • Schuh Knigge für Herren

Am Ende des Tages kurzer Impulsvortrag zum “Dos & Don’ts der Businesskleidung, Dress Code Regeln, Statussymbole im Business – Insignien der Macht”

  • Dos und Don’ts im Business
  • Dress Code Regeln im Business und beim Einladungsmanagement
  • Statussymbole und Insignien der Macht

Der 2. Tag: Business Etikette – die Spielregeln im Business beherrschen

Am 2. Tag bekommen Ihre Mitarbeiter die besten Tipps für ein stilvolles Auftreten im Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzen. Sie lernen, die Spielregeln der Business Etikette kennen. Sie entwickeln ein Gespür, wie sie Fettnäpfchen sicher umgehen. Die Teilnehmer trainieren Ihre Fähigkeiten in der Rolle als Gastgeber und Gast, damit Sie Geschäftsessen souverän und taktvoll meistern. Sie üben sich stilvoll im Restaurant zu verhalten und lernen die Besteck-, Gläser- und Serviettensprache sowie das 1×1 der Restaurant Knigge Regeln kennen. Ihre Mitarbeiter erfahren, welche Regeln in Business und Privat gelten, wann die Visitenkarte überreicht wird, welche Anreden es gibt und warum die Kenntnis vom ABC der modernen Umgangsformen wichtig ist. Themen wie Small-Talk, Distanzzonen, Rangordnung und Körpersprache und non-verbale Kommunikation runden das Training ab.

Themen zum 2. Seminartag

  • Kleine Einführung in das Thema Stil, Image und Etikette
  • Welche Regeln gibt es in der Business Etikette? Das ABC der modernen Umgangsformen
  • Begrüßungsrituale – Grüßen und Begrüßen, vorstellen und bekannt machen – die gelungene Selbstvorstellung und Eigen PR
  • Anrede, Titel und Anschriften
  • Allgemeine Verhaltensregeln bei Türen, Fahrstühlen, Treppen und Co.
  • Visitenkarten Knigge und Visitenkartenfehler
  • Kommunikationsregeln und Kommunikationsfehler vermeiden
  • Small Talk Grundlagen – der gekonnte Einstieg ins kleine Gespräch
  • Business Knigge Regeln versus Gesellschaftsknigge
  • Distanzzonen, Rangordnung und Reviere im Business
  • Raucher- und Toiletten Knigge
  • Der Umgang mit den neuen Medien
  • Netikette und der gute Ruf im Internet sowie Exkurs Social Media Knigge
  • Telefon-, Handy- und Social Media Knigge
  • Körpersprache, Mimik und Gestik
  • Die stilvolle schriftliche Korrespondenz – Email Knigge
  • Verhalten in Meetings
  • Verhalten auf Firmen- und Kundenveranstaltungen
  • Restaurant Knigge (Wer geht vor, wer sucht den Tisch aus, Platz nehmen, Besteck-, Gläser- und Serviettensprache)
  • Verhalten im Buffet
  • Anstoßen ja oder nein – wer sucht den Wein aus?
  • Gastgeber Rolle und Einladungsmanagement
  • Rolle als Gast stilvoll beherrschen
  • Umgang mit Fettnäpfchen und Fauxpas

Ihr Nutzen vom 2-Tages Seminar „Stil und Etikette Grundlagen im Business“:

  • Ihre Mitarbeiter entwickeln ein Gespür für ein stilvolles Auftreten im Business.
  • Ihre Mitarbeiter steigern Ihren Businessauftritt durch die Wahl der richtigen Kleidung.
  • Ihre Mitarbeiter lernen, wie sie sich souverän und taktvoll Kunden gegenüber verhalten.
  • Ihre Mitarbeiter kennen die Dresscode Regeln im Business und wissen, warum der 1. Eindruck zählt.

Methoden
Trainerinput durch Kurzreferate und Vorträge, Präsenzübungen, Stilanalyse in der Gruppe, Rollenspiele, Gruppenübungen sowie Diskussionen und Feedbackrunden.

Teilnehmeranzahl
Mittlere Gruppe mit max. 8-12 Teilnehmer (4-5 Damen und 4-5 Herren zugeschnitten), damit wir intensiv üben können und die Teilnehmer jeder eine kleine Stilanalyse und ein Feedback zu Ihrer Wirkung bekommen.

Honorar:
Gerne unterbreite ich Ihnen ein individuelles Angebot, welches auf die Teilnehmerwünsche und die Ziele Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Ist das Seminar „Business Etikette & Stilgrundlagen im Business“ für Ihr Unternehmen interessant?

Dann freue ich mich auf Ihre Anfrage über das Kontaktformular.
Gerne können Sie mich im Vorfeld auch persönlich kontaktieren +49.89.92.33.99.70

Anfragen und buchen