Seminar Business Knigge International – interkulturelle Kompetenz entwickeln

Andere Länder haben andere Sitten – interkulturelle Kommunikation und das Verständnis von anderen Business Knigge Regeln ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg im Ausland. Sicher und erfolgreich auf internationalen Parkett auftreten will gelernt sein.

Sind Ihre Mitarbeiter mit internationalen Kunden in Kontakt? Oftmals verstehen wir die „Sprache“ und Gepflogenheiten von Geschäftspartnern aus anderen Kulturkreisen im Sinne von Cultural Communication nicht.

Johann Wolfgang von Goethe sagte dazu einmal:

Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten.

Wer reicht wem die Hand zuerst und welche Fettnäpfchen lauern im asiatischen, europäischen, internationalen, osteuropäischen oder arabischen Raum? Oft herrscht Zweideutigkeit, doch wer die Kulturen des Gegenübers versteht und respektiert, ist ein gern gesehener Geschäftspartner.

Im Seminar „Business Etikette International“ lernen Ihre Mitarbeiter die Spielregeln im Umgang mit Geschäftspartnern im europäischen und internationalen Raum kennen.

Das Seminar kann auch in Englisch gehalten werden und eignet sich auch als Team-Building Seminar für Mitarbeiter aus unterschiedlichen Kulturkreisen.

Themenschwerpunkte vom Seminar „Business-Etikette International“:

  • Typisch Deutsch – Begrüßungsrituale und andere Gepflogenheiten im interkulturellen Bereich
  • Die Macht des ersten Eindrucks – der feine Unterschied von Knigge, Stil und Etikette in verschiedenen Ländern
  • Verhalten bei der Kontaktaufnahme, sowie beim ersten persönlichen Kontakt im Ausland
  • Mit den Begrüßungsrituale im Business punkten – Unterschiede und Gepflogenheiten im Ausland
  • Small-Talk Knigge- der gekonnte Einstieg ins kleine Gespräch im internationalen Kontext (Länderspezifisch)
  • Körpersprache, Distanzzonen, Tabus und nonverbales Verhalten
  • Kommunikations-Knigge Regeln (Dos und Don’ts sowie Verbindlichkeit, Kontaktanbahnung und Verhalten in Meetings sowie beim Networking)
  • Stil- Grundlagen im Business im Hinblick auf verschiedenen Kulturen
  • Internationale Visitenkarten Knigge
  • Internationale Business Knigge Regeln im europäischen, asiatischen, amerikanischen und internationalen Raum
  • Werte in der Gesellschaft und im Hinblick auf Mann und Frau sowie Erwartungshaltungen
  • Was sind „gute“ Manieren und was sind absolute Fauxpas?
  • Gastgeschenke: wann und wie
  • Internationale Restaurant Knigge Regeln (Platzordnung, Esskultur, stilvoll als Gast beim ausländischen Geschäftskunden agieren und souverän die Rolle des Gastgebers einnehmen, worauf sollten Sie besonders achten)
International Knigge

Der Nutzen für Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen:

Die Teilnehmer:

  • lernen sich souverän und kompetent zu verhalten, um mit dem feinen Unterschied in der Kenntnis der Business-Etikette in unterschiedlichen Ländern zu punkten
  • entwickeln ein Verständnis für das Vermitteln eines Wohlfühl-Gefühl beim persönlichen Kontakt mit Kooperationspartnern im Ausland
  • trainieren, wie Sie selbstbewusst Small Talk und Kommunikation auf dem internationalen Parkett betreiben und die länderspezifischen Kommunikationsregeln stilsicher einsetzen
  •  entwickeln ein Fingerspitzengefühl für ein repräsentatives Auftreten als Imageträger Ihres Unternehmens im Ausland, um typische Stolperfallen zu vermeiden
  • lernen die geheimen „Regeln“ in verschiedenen Ländern kennen
  • steigern Ihr Selbstbewusstsein und verbessern die Kommunikation in der Zusammenarbeit in interkulturellen Team
  • trainieren ein Verständnis für die Kultur die Gepflogenheiten in den jeweiligen Ländern

Seminardauer:

8 Stunden mit gemeinsamen Lunch

Teilnehmeranzahl:

Ich arbeite bewusst nur mit einer kleinen Gruppe von 3-6 Teilnehmern oder mit einer mittelgroßen Gruppe von 8-12 Teilnehmern. Nur so können die Inhalte didaktisch mit vielen Übungen und Rollenspielen gut geschult werden können. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, viele Fragen stellen zu können und das Gelernte kann effizient und nachhaltig in der Praxis umgesetzt werden.

Vielfältiger Methodenmix und interaktive Arbeitsweise:

Die Trainerin vermittelt die Inhalte auf humorvolle, authentische, branchenspezifische und unterhaltsame Art.

Trainerinput durch Kurzreferate mit hohen Praxisbezug, Umsetzungsempfehlungen, Präsenzübungen, Rollenspiele, Gruppengespräche mit Gruppenübungen und Feedbackrunden mit Trainerfeedback sowie Transferbögen.

Ziel des Trainings ist es, vom Kennen der Inhalte zum Können sowie zur gezielten und schnellen Umsetzung im Praxisalltag zu gelangen.

Gerne bin ich Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Tagungs- oder Seminarhotels oder eines Restaurants für den praktischen Übungsteil zum Thema “Restaurant Knigge” behilflich.

Investition:

Gerne unterstütze ich Sie mit einem maßgeschneiderten Angebot, damit Ihre Mitarbeiter in der Außenwirkung als Markenbotschafter mit Stil und Etikette wahrgenommen werden.

  • Tages-Seminar (8 Stunden), Trainer-Honorar: 1.480,00 € netto (3-6 TN) – 1.590,00 € netto (8-12) zzgl. Reisekosten

Ist das Seminar „Business Knigge International“ für Ihr Unternehmen interessant?